Haus Nr. 67

Haus-Nr. 67

Bei der Erforschung der Hausgeschichten wird das Primärkataster und die erste Ortskarte von 1836 zu Grunde gelegt. Von dieser Basis aus wird die Geschichte des Hauses und ihrer Bewohner weiter verfolgt.
Kein Eintrag im Primärkataster vorhanden. Das Haus wurde 1900 erbaut.

Luftbild 1958, Haus Nr.67
Luftbild 1958, Haus Nr.67
Ausschnitt Luftbild 1958, Haus Nr.67
Ausschnitt Luftbild 1958, Haus Nr.67

Ein 2 stockiges Wohnhaus mit Stall und 2 stockige Scheuer und Hofraum.
Im den Gebäude-Kataster von 1904 ist Franz Züfle, Bauer als Besitzer eingetragen. Im Feuerversicherungsbuch von 1887 ist für 1900 Franz Züfle, Bauer, als Eigentümer eingetragen.
Ihm folgt 1904 Jakob Züfle, Holzhauer.

Jakob Züfle baut 1900 den neuen Hof neben den Hof seines Bruders Gottlieb, Nr. 35.

Jacob Franz Züfle, *8.1.1878 heiratet 1. Ehe Schmid und in 2. Ehe Katharina Heinzelmann *23.7.1879 in Wittlensweiler.

Das Haus wurde um 2010 abgerissen.  

Archiv Musbach, Feuerversicherungsbuch von 1887.

Erstellt von Hans Rehberg

Letzte Änderung am 09.03.21