Wappen von MusbachUntermusbach

Haus-Nr. 47

Bei der Erforschung der Hausgeschichten wird das Primärkataster und die erste Ortskarte von 1836 zu Grunde gelegt. Von dieser Basis aus wird die Geschichte des Hauses und ihrer Bewohner weiter verfolgt.
Kein Eintrag im Primärkataster vorhanden.
Im Gebäude-Kataster von 1836 wird das Haus beschrieben als 1877 erbautes Wohnhaus mit Erdgeschoß und halben Souterain, Giebeldach, Stallung, Streueplatz, Steinsockel, Fachwerkwände und Giebel unter einem Ziegeldach. Als Brandversicherungswert ist ohne Fundament 1200 Mark angegeben. Unter den Real-Lasten ist keine Holzgerechtigkeit eingetragen. Der Besitzer im Jahr 1877 war der Schneider Georg Kübler.
 
Im den Gebäude-Katastern von 1902 ist Johann Georg Kübler als Besitzer eingetragen.
© HRehberg 2011 |Impressum|