Untermusbach - ein Waldgeding-Ort
Wappen von MusbachUntermusbach

Der Friedhof von Untermusbach

Alter Friedhof 

Der Friedhof von Untermusbach befand sich bis 1847 am Rainweg neben Haus-Nr. 24 .

Neuer Friedhof

Am 1.7.1847 verkauft Jacob Schmid vom Hof-Nr. 14 einen 1/2 Morgen Acker an der Straße gegen Obermusbach zu einem Gottesacker um 200 Gulden. UMKB1831S193b)
Hier wurde der heutige Friedhof errichtet.
Ehrenmal Musbach
Nach dem 1. Weltkrieg wurde ein Ehrenmal für die gefallenen Soldaten errichtet. Dieses Ehrenmal wurde um die Gefallenen des 2. Weltkrieges erweitert.
Oberleutnant Bickner

In der Nähe des Ehrenmal befindet sich die Grabstette vom Oberleutnant Johannes Bickner, der im April 1945 im Musbacher Wald gefallen ist.

In den folgenden Jahren wurde eine kleine Friedhofskapelle gebaut.

 
 
Aufgeschrieben durch Hans Rehberg. 
© HRehberg 2011 |Impressum| Datenschutzerklärung |