Untermusbach - ein Waldgeding-Ort
Wappen von MusbachUntermusbach

Luise Mayer

Oberhalb des Segelflugplatz von Musbach befindet sich in schöner Aussichtslage der Luise-Mayer-Platz. Mit diesem Platz wurde Luise Mayer aus Solingen geehrt.

Luise Mayer wurde als Luise Frey am 11.02.1911 geboren und starb am 30.07.1987. Sie war mit Hans Mayer verheiratet, dem Eigentümer und Geschäftsführer von Flora Sämereien Hans Mayer, einer der größten Samenhandlungen in Deutschland. Ihrem Vater Max Frey gehörte die Firma "Freya Samen". Im Jahr 1979 wurden die zwei Firmen zusammengeführt unter den bekannten Namen "Flora Frey". Diese Firma entwickelte sich zu einer der bedeutesten Blumensamen - und Blumenzwiebel - Handlung in Deutschland.
SamentütenBekannt wurde sie im Laufe der Zeit unter den Namen FloraFreya. Es wurden weitere Markenprodukte verkauft: FLORA FREY, SPERLI,GEISSLER, GARTENPERLE, FREYA und GRÜNE FEE.

Die Firmengruppe um FloraFrey machte zum Beispiel in den siebziger Jahren einen Umsatz von 37 Millionen DM. 1990 wurde das Unternehmen  in die französische Gruppe Vilmorin, Clause & Cie eingegliedert und in den folgenden Jahren mehrfach weiterverkauft.

Luise Mayer war bereits 1940 bei der Familie Mast in der Pension Waldeck zu Gast. Während der Kriegsjahre und der Bombadierung von Solingen war sie dann mehrmals über mehrere Monate bei der Familie Mast mit ihren zwei Kindern und dem Kindermädchen im Waldeck zu Gast.

PresseberichtDiese Besuche in Musbach behielt sie dann auch nach dem Krieg bei. Über viele Jahre brachte sie der Chauffeur mit dem Mercedes DB 300 von Solingen nach Musbach.  Im Jahr 1969 wurde sie vom Vorsitzenden des Kurverein Musbach für 25 Besuche geehrt.

Um Musbach zu verschönern spendet Luise Mayer über viele Jahre Blumenzwiebel aus ihrem Lieferprogramm. Jedes Jahr zum Ende der Pflanzsaison trafen in Musbach etliche Sack mit Blumenzwiebel ein, die dann vom Kurverein gepflanzt wurden.
Nach der Eingemeindung Musbach nach Freudenstadt wurden die Blumenzwiebel dann von der Stadtgärtnerei beansprucht und gepflanzt.





Als Dank für diese Blumenzwiebelspenden über viele Jahre gab der Musbacher Ortschaftsrat den Bühlplatz den Namen "Luise-Mayer-Platz".

FloraFrey Tüte         Samentüte

Ein Bericht von Hans Rehberg mit Unterstützung von Siegfried Mast und Heinz Bauer.





© HRehberg 2011 |Impressum| Datenschutzerklärung |