Wappen von MusbachUntermusbach

Das Untermusbacher Lagerbuch von 1687
Übersicht

Im Jahr 1687 wurde für den Ort Untermusbach ein neues Lagerbuch erstellt. Dieses Lagerbuch ist noch fast vollständig im Ortsarchiv vorhanden und soll hier, in die heutige Schrift übertragen, vorgestellt werden.
Die damaligen Lagerbücher waren Grund- und Steuerlastenbücher in Einem. Es wurden in ihnen die Eigentumsrechte der einzelnen Bürger bzw. Höfe und Grundstücke festgehalten und außerdem die geforderten Lehens- und Zehntenabgaben aufgeführt. Teilweise waren die geschriebenen Rechte des Lagerbuches über Jahrhundert gültig. Erneuerungen gab es meistens nur bei großen Änderungen in den Herrschaftshäusern. Eigentumsveränderungen während der Laufzeit des Buches wurden durch Durchstreichung der Altbesitzer und Neueinschreibung des neuen Besitzernamen vermerkt. Weitere Veränderungen wurden durch Randnotizen festgehalten. 
 
 
 
Der übertragene Originaltext ist Kursiv geschrieben, Kommentare erscheinen in Normalschrift, die einzelnen Seiten sind durch eine Trennlinie getrennt, wo erkennbar sind die Seiten-Nr. (Folio-Nr.) eingetragen.
 
1 Übersicht
 
 
 
 
Gefunden und aufgeschrieben durch Hans Rehberg
© Obermusbach 2008 |Impressum|